Klipper De Hoop

Der komfortable Klipper De Hoop ist 1911 gebaut worden und seit 1966 in Besitz der Familie Koopmans. Der schnelle Segelfrachter ist umgebaut, wobei die Familie versucht hat den originalen Charakter des Schiffes zu behalten. In der Einrichtung finden Sie modernen Komfort in einer sehr gemütlichen Atmosphäre.

2009 ist Klipper De Hoop umgebaut worden.
Es ist um 5 Meter verlängert!

Mehr Schiff (Gesamtlänge 31 meter),
mehr Kabinen (13 insgesamt, wovon 2 Einzelkabinen)
mehr Sanitär! (3 Toiletten, 3 Duschen)

Alle Kabinen sind ausgetattet mit:

  • Waschbecken mit warm und kalt Wasser
  • Zentralheizung
  • Schiebefenster
  • 230 Volt Beleuchtung
  • minimal 2 Steckdosen
  • Rauchmelder
  • Kopfkissen
  • Alle Betten sind Standard 2 Meter lang
  • Im ganzen Passagiersbereich ist die Stehhöhe mehr als 2,1m.
  • Bettwäsche optional

Kabine Klipper De Hoop
Schiffsbar De Hoop

Weiterhin gibt es an Bord:

Schiffsbar mit Zapfanlage, Spülmaschine, Kaffeemaschine, induktionsherd,
Kühlschränke

GPS Navigationssystem
AIS Automatisches Identifikationssystem;

Schwimmleiter
WLAN
AED

Einteilung Klipper De Hoop

1. Einzelkabine (2x)
2. Zweibettkabine (7x)
3. Dreibettkabine (2x)
4. Vierbettkabine (2x)
5. Vorunter  
6. Toilette (3x)
7. Dusche (3x)

8. Eingang
9. Gang
10. Aufenthaltsraum
11. Schiffsbar
12. Privat
13. Kuche
14. Steuerkabine

Länge 31 Meter
Breite5 Meter
Tiefgang1 Meter
Segelfläche270 M2
Motor160 PS Diesel 6 Zyl. 
Generator33 PS Diesel 380/220 Volt
Warmwasser/Heizung10 kW KWK, 18 kW Diesel
Bugstrahlruder20 PS
Trinkwasser8000 Liter
Schmutzwassertank2000 Liter
Anzahl 4-Bettkabinen2
Anzahl 3 Bettkabinen2
Anzahl 2 Bettkabinen7
Anzahl Einzelkabinen2
Vorunter1
Gesamt Anzahl betten30
Gesamtgewicht100 Tonnen
  
  
Adresse

Fam. Koopmans
De Slinke 19
NL-9011 WV JIRNSUM