Friesland Charter

Fahren durch die Stadt

praamvaren

Mit der elektrisch angetriebenen 'Praam' fahren
Sie durch die schöne Grachten von Leeuwarden.

Während des Frühstücks fahren wir schon los um rechtzeitig Leeuwarden anzulaufen. Leeuwarden ist nicht nur die Hauptstadt Frieslands sondern sogar Kulturhauptstadt Europas 2018. Wir fahren quer durch die Stadt und legen dann mitten im Zentrum in der Nähe vom Stadtpark „Prinsentuin“ an. Diese Stadt mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten lädt zum shoppen ein, aber auch die Grachtenterassen und Kellerkneipen sind sehr verlockend. Um die Stadt näher kennenzulernen kann man folgendes unternehmen: Steigen Sie in eine friesische ‚Praam‘ und betrachten Sie die Altstadt vom Wasser aus! Viele Arten der alten und modernen niederländischen Architektur sowie Kellerkneipen und Grachtenterrassen werden Ihnen gezeigt. Der Charme dieser Stadt kommt so erst richtig zur Geltung. Im Anschluss können Sie noch einen Stadtbummel unternehmen sowie shoppen gehen oder einfach mal auf einer Terrasse ein Bierchen trinken. Oder klettern Sie den schiefen Turm der Stadt, der „Oldehove“ hoch, und betrachten Sie die Stadt von oben. Auch ist ein Besuch an der Distillerie „Boomsma“ empfehlenswert. Abends erwartet Sie im Stadtpark „Prinsentuin“ (der ehemalige Garten des Prinzens von Friesland) ein 3 Gänge Menü im Restaurant. Nach dem Diner können Sie sich noch in das Nachtleben von Leeuwarden stürzen oder es sich an Bord gemütlich machen. Am Sonntagmorgen geht die Reise dann weiter über Wartena nach Earnewald, welches mitten im Naturschutzgebiet „Princenhof“ liegt. Ein einzigartiger Nationalpark, den man nur mit einem Schiff durchqueren kann. Am Nachmittag fahren wir dann wieder zurück nach Akkrum.

 

slauerhofbrug

Die besondere Slauerhoffbrücke in Leeuwarden
ist in geöffneter Stand mehr als 40 Meter hoch!

 

Möglichkeiten in Leeuwarden:
Grachtenrundfahrt (www.praamvaren.nl)
Besichtigung schiefe Turm Oldehove (www.oldehove.eu)
Distillerie Boomsma (www.boomsma.frl)
VVV-Leeuwarden (www.vvvleeuwarden.nl)

Preise 2018

 

De Hoop Stella Frisia

Fahren durch die Stadt

€ 203,- € 193,-
Preise bei einer Gruppengröße von 14 Personen oder mehr

Inklusive: Willkommenstrunk, 2 Übernachtungen, 2x Frühstück, 2x Lunch, 1x Diner im Restaurant, Hafen- und Brückengebühren, Motorstunden und Diesel.

Exklusive:
Endreinigung € 105,-
Touristensteuer: € 1,- pro Person pro Übernachtung
Eventuelle Ausflüge

Bei „Optionen“ finden Sie die extra Leistungen, die Sie zu obengenannten Arrangements dazu buchen können.

Obengenannte Preise sind bei einer Gruppengröße ab 14 Personen. Sie können selbstverständlich auch mit weniger Personen fahren, aber zahlen dann für 14. Bei allen Fahrten haben Sie die Verfügung über das ganze Schiff (=30 Betten); es kommen keine andere Gäste mit an Bord.
Beispiel: Sie möchten mit 10 Personen auf der Stella Frisia dieses Arrangement buchen. Sie zahlen für 14 = € 2702,-. Macht € 270,20 pro Person. Dafür haben Sie das ganze Schiff = 10 Kabinen = 1 Person pro Kabine!

Allgemeiner Info über dieses Wochenendarrangement:

Einschiffen: Freitagabend ab 19.00 Uhr in Akkrum. Parkplatz direkt neben dem Schiff. Sie werden empfangen mit einem Willkommenstrunk. Das Schiff bleibt abends in Akkrum liegen.
Rückkehr in Akkrum: Sonntagnachmittag ca. 16.00 Uhr. Man könnte auch früher ankommen, falls erwünscht.

Am Freitagabend ist die Küche bei uns geschlossen. Wir können Ihnen aber gerne einige Vorschläge machen für Restaurants in Akkrum, wo Sie abends essen gehen könnten. Bei „Optionen“ finden Sie die Extra’s, die Sie zu obengenannte Arrangements dazu buchen können. Selber etwas mitbringen wie ein kaltes Büffet ist natürlich auch möglich. Unser Geschirr steht Ihnen dann zur Verfügung.

Optionen:

Bettwäsche kann man selber mitnehmen oder für € 15,- p.P. mieten an Bord (auf Vorbestellung). Kissen und Decken sind an Bord vorhanden.
Getränke selber mitbringen: Wenn Sie lieber Ihre eigene favorite Getränke mitbringen möchten ist das auch möglich. Die Schiffsbar ist dann geschlossen und Sie zahlen einmalig € 80,- Korkengeld für die Benutzung der Kühlung, Gläser und Zapfanlage.
Restaurants in Akkrum: Café Kromme Knilles, Hotel-restaurant Goerres, Chinees-Indisch restaurant Lotus, Pizzeria La Copita (Lieferung eventuell an Bord), Eetcafé De Cleef.
Früher an Bord: Falls Sie früher anreisen möchten, ist das in manchen Fällen, nach Voranmeldung, möglich. Gegen einen Aufpreis von € 150,00 können Sie ab 17.00 Uhr an Bord.